Ehrung verdienter Mitglieder beim TV Beckum: (v. l.) Hildegard Uthhoff, Marianne Michalski, Ingo Weißenborn, Henriette Müller, Manfred Bohn, Marlies Weißenborn, Jürgen Glößner, Ursula Fahl und Ulrike Geßner.

Der Beckumer Turnverein ist auf drei neue Ehrenmitglieder stolz. Für ihre Verdienste um den TV Beckum und eine Mitgliedschaft von mehr als 50 Jahren sind diese Aktiven jetzt besonders ausgezeichnet worden. Neben einer schmucken Urkunde wurde an diese drei TVB-Urgesteine auch ein Präsent überreicht.

Die Ehrung der verdienten aktiven Mitglieder stand beim Turnverein auf dem Programm. Dabei würdigte Vorsitzender Ingo Weißenborn auch im Namen des Vorsitzenden Wolfgang Krogmeier die Verdienste der Geehrten um den TVB. Als Zeichen des Danks überreichte er schließlich die Ernennungsurkunden an Irmgard Stake, Ulrike Geßner und Jürgen Glößner.

Für eine Mitgliedschaft von mehr als 40 Jahren verleiht der TV Beckum seine goldene Ehrennadel. Darüber können sich in diesem Jahr gleich elf Aktive freuen. Ausgezeichnet wurden Hildegard Beumer, Brigitte Wulfmeier, Hildegard Uthoff, Ursula Knapheide, Rita Petertonkoker, Marianne Michalski, Manfred Bohn, Henriette Müller, Ursula Fahl, Marlies Weißenborn und Franz-Stefan Ringkamp.

Auf eine 25-jährige Vereinszugehörigkeit können in diesem Jahr 13 Sportlerinnen und Sportler zurückblicken. Als Dank ihres Vereins erhielten diese Aktiven die silberne Ehrennadel überreicht. Glückwünsche von den beiden Vorsitzenden gab es für Ursula Nowak-Beuse, Marita Wittkamp, Gerlinde Schillak, Carolin Krull, Britta Glaß, Ute Mertenskötter, Kirsten Scheiperpeter, Melanie Niehaus, Timo Droll, Jürgen Nageldick, Thomas Friedhelm, Björn Ströfer und Ulrich Buschhoff.