Zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus stellt der Turnverein Beckum das komplette Sportangebot ab sofort bis zum 19.04.2020 (Ende der Osterferien) ein!

Die Entscheidung fiel nach Bekanntgabe einer Mitteilung des Stabes für außergewöhnliche Ereignisse der Stadt Beckum zum Umgang mit der Corona-Virus-Epidemie:

„Sehr geehrte Damen und Herren,

heute ist vom Stab für außergewöhnliche Ereignisse der Stadt Beckum entschieden worden, dass neben weiteren städtischen Einrichtungen alle Sport-, Turn- und Gymnastikhallen, alle Außensportanlagen und Stadien sowie der Schießstand im Jahnstadion und die Tennis- und Schießsportanlage im Sportzentrum Harberg zur Vermeidung einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus ab Sonntag, 15.03.2020, bis auf Weiteres gesperrt werden.

Zahlreiche Sportverbände haben parallel hierzu bereits aktuell entschieden, dass der Meisterschaftsbetrieb zur Vermeidung einer weiteren Ansteckungsgefahr ab sofort bis vorerst 19. April eingestellt wird. Darüber hinaus haben sich einzelne Vereine dazu entschlossen, sämtlichen Trainingsbetrieb während dieser Zeit einzustellen.

Die Entscheidung der Stadt Beckum zur Sperrung dieser Anlagen entspricht der Praxis vieler anderer Städte.

Aktuell ist heute landesweit eine Schließung der Schulen bis zu den Osterferien verfügt worden.

Weitere Entwicklungen sind auch der Internetseite der Stadt Beckum www.beckum.de/corona zu entnehmen.“